Home Terminübersicht Military MIDS / Link16 Aufbaukurs (Advanced Course)

Veranstaltungsort

MarS Akademie
Inkofener Straße 32

D-85410 Haag an der Amper

Kategorie
  • Kosten: Preis auf Anfrage
  • Vorraussetzungen: Grundlagen MIDS / Link16 (Basic Course)
  • Zielgruppe: Luftfahrt- und Rüstungsindustrie, Streitkräfte
  • Dauer: 2 Tage
  • Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Anfragen

Sie möchten eine persönliche Anfrage stellen? Rufen Sie uns einfach an.

Tel.: +49 8167 955 966-0

Unsere Seminarbedingungen:

>> Seminarbedingungen

Verfügbare Termine

Noch keine Termine geplant
Keine Veranstaltung gefunden!

Sie finden keinen passenden Termin oder wünschen, dass wir zu Ihnen kommen?
Dann schicken Sie uns einfach eine Anfrage.

Veranstaltungsort

MarS Akademie
Inkofener Straße 32

D-85410 Haag an der Amper

Unsere Kurse sind auf Wunsch auch als Inhouse Schulung bei Ihnen vor Ort oder als Online Seminar möglich.

Details

Datum

01 Jan 2000
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig

Labels

show on Aviation

MIDS / Link16 Aufbaukurs (Advanced Course)

Hinweis: Bei diesem Kurs Termine nur auf Anfrage

Der Kurs MIDS / Link16 Weiterführung (Advanced Course) vermittelt dem/der Kursteilnehmer*in ein tieferes Verständnis über die operationelle Nutzung sowie die damit verbundenen Vorteile des Taktischen Datenlinks.

Der Kurs vertieft die wesentlichen Elemente zum optimierten Einsatzspektrum von MIDS/L-16. Darüber hinaus sind Aspekte, wie Interoperabilität und Testverfahren, Information Exchange Requirement (IER) Bestandteil des Kurses, um daraus Standard Operating Procedures (SOP’s) entwickeln zu können.

Betrachtet wird der Ablauf von der Missionsvorbereitung bis hin zur Durchführung im operationellen Umfeld.

Kursziel
Die Kursteilnehmer*innen sind vertraut mit den relevanten Inhalten und funktionalen Abläufen, die ein erfolgreiches Betreiben spezifischer und generischer Plattformen in MIDS/L-16 Netzwerken ermöglichen.

Inhalt des Kurses

  • Bedeutung der IER einer Plattform und die damit verbunden Auswirkungen auf Netzwerk-Design
  • Rollen und Aufgaben resultierend aus Netzwerk-Design
  • Rollen und Aufgaben resultierend aus OPTASKLink (unter Anderem Krypto)
  • Interoperabilität und Abhängigkeiten zwischen C2 und Non-C2
  • Ablauf einer Mission mit Unterstützung von MIDS / Link16 anhand eines operationellen Beispiels (Digital Fighter Control)
  • Bedeutung von Interoperabilitätstests und deren Auswirkung auf den operationellen Einsatz
  • Kosten: Preis auf Anfrage
  • Vorraussetzungen: Grundlagen MIDS / Link16 (Basic Course)
  • Zielgruppe: Luftfahrt- und Rüstungsindustrie, Streitkräfte
  • Dauer: 2 Tage
  • Teilnehmerzahl: max. 12 Personen