Home Terminübersicht Military Einführung in die elektronische Kampfführung

Veranstaltungsort

MarS Akademie
Inkofener Straße 32

D-85410 Haag an der Amper

Kategorie
  • Kosten: Preis auf Anfrage
  • Vorraussetzungen: keine
  • Zielgruppe: Luftfahrt- und Rüstungsindustrie, Streitkräfte
  • Dauer: 3-8 Tage (nach Bedarf)
  • Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Anfragen

Sie möchten eine persönliche Anfrage stellen? Rufen Sie uns einfach an.

Tel.: +49 8167 955 966-0

Unsere Seminarbedingungen:

>> Seminarbedingungen

Verfügbare Termine

Noch keine Termine geplant
Keine Veranstaltung gefunden!

Sie finden keinen passenden Termin oder wünschen, dass wir zu Ihnen kommen?
Dann schicken Sie uns einfach eine Anfrage.

Veranstaltungsort

MarS Akademie
Inkofener Straße 32

D-85410 Haag an der Amper

Unsere Kurse sind auf Wunsch auch als Inhouse Schulung bei Ihnen vor Ort oder als Online Seminar möglich.

Details

Datum

01 Jan 2000
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig

Labels

show on Aviation

Einführung in die elektronische Kampfführung

Hinweis: Bei diesem Kurs Termine nur auf Anfrage

Der Kurs gibt eine Einführung in die Elektronische Kampfführung und ihre einzelnen Ausprägungen. Dabei kann die Tiefe der Informationen Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

Kursziel
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Facetten des Elektronischen Kampfes.
Sie verstehen die grundsätzlichen Prinzipien der Elektronischen Kampfführung und die verschiedenen Maßnahmen und können die Zusammenhänge zwischen ihnen herstellen.
Sie können die Notwendigkeit einzelner Maßnahmen beurteilen.

Inhalt des Kurses

  • Elektronische Gegenmaßnahmen
  • Elektronische Schutzmaßnahmen
  • Elektronische Unterstützungsmaßnahmen
  • Technische Prinzipien von Antennen, Empfängern, Elektromagnetischen Wellen, Optronic
  • Verfahren der Raketenlenkung
  • Elektronische Aufklärung
  • Kosten: Preis auf Anfrage
  • Vorraussetzungen: keine
  • Zielgruppe: Luftfahrt- und Rüstungsindustrie, Streitkräfte
  • Dauer: 3-8 Tage (nach Bedarf)
  • Teilnehmerzahl: max. 12 Personen